www.luna-tram.ch

Tipps und Hilfen

Planungshilfen

LUNA-Gleisanlagen können bequem geplant werden, indem Sie die Ausschneideblätter ausdrucken und die benötigten Gleisstücke auslegen. Die Bogenstücke werden in Stücken zu 25°, 15° und 5° angeboten, und zwar im Normalradius ("B") 250mm und im Parallelradius ("PB") 204mm.

Die geraden Gleisstücke haben die Länge von 105,5mm. Es gibt zudem kürzere Ausgleichsstücke, aber die Gleisstücke können fast beliebig gekürzt werden.

Die Randflächen sind auf den Ausschneideblättern nicht enthalten. Sie können jedoch leicht ermittelt werden. Der Zuschnitt der Rand- und Mittelflächen ist sehr einfach.

Ausschneideblatt 1 (Word) [124 KB]
Ausschneideblatt 1 (PDF) [122 KB]

 

Ausschneideblatt 2 (Word) [130 KB]
Ausschneideblatt 2 (PDF) [125 KB]

 

Ausschneideblatt 3 (Word) [202 KB]
Ausschneideblatt 3 (PDF) [122 KB]

 


Der Gleisabstand kann in Geraden verkleinert werden, ohne dass sich kreuzende Strassenbahnen berühren. Mit etwas Geschick müssen die Oberflächen entsprechend zugeschnitten werden. Die herunterladbare Anleitung hilft Ihnen dabei:

Anleitung Spurverengung [36 KB]

Das von der Firma POLA hergestellte Strassenbahn-Depot, das leider nicht mehr erhältlich ist, ist immer noch viel verbreitet. Für alle Modellstrassenbahner, die das POLA-Depot mit LUNA ergänzen möchten, haben wir eine Beschreibung erstellt, die die Vorgehensweise erläutert:

Anleitung Gleisanlage POLA-Strassenbahndepot [45 KB]